Seniorenassistenz – mit Schwerpunkt: Sturzprophylaxe und Gedächtnistraining

„ Es kommt nicht darauf an, wie alt man wird, sondern wie man alt wird“
(Werner Mitsch)

Ich möchte meinen Senioren die Möglichkeit schaffen, zufrieden und glücklich mit Lebensqualität und Freude zu Hause leben zu können ohne Angst vor Alleinsein und Nichtbewältigung von alltäglichen Dingen.

Mein Schwerpunkt liegt u.a. dabei vor allem auf Sturzprophylaxe (Bewegungstraining) und Gedächtnistraining.

„Wohin du auch gehst, geh mit deinem ganzen Herzen“
(Konfuzius).

 

Ich biete Ihnen Hilfe mit Herz bei folgenden weiteren Leistungen:

  • Gedächtnistraining
  • Sturzprophylaxe
  • Spaziergänge, Schwimmen, Ausflüge, Spiele, Malen, Biographien etc.
  • Gespräche, Vorlesen, Gesellschaft leisten, Kochen, Einkaufen etc.
  • Begleitung bei Einkauf, Arzt, Behörden, Theater, Museen, Kino, Restaurant, Ausflüge, Verwandtenbesuche, kleine Reisen etc.
  • Unterstützung in Gesundheits- und Ernährungsfragen und Wohnraumanpassung.
  • Unterstützung in Behördenangelegenheiten, Schriftwechsel, bei Beantragung von Pflegestufen und Vorsorge (keine Rechtsberatung).
  • Vertretung und Entlastung Ihrer betreuenden Angehörigen im Rahmen der Verhinderungspflege (nach §39 SGB XI).
  • Organisation und Wiederherstellen von sozialen Kontakten, Vorbereitung und Durchführung von Festlichkeiten.
  • Organisation weiterer Hilfen, z.B. Handwerker, Haustier-Pflege, Friseur, Gärtner uvm.
  • Anleitung im Umgang mit modernen Medien.

„Augen können nur leuchten, wenn es etwas gibt, was das Innere zum Leuchten bringt“

Ich erhalte Ihre körperliche und geistige Gesundheit und helfe Ihnen, Ansprüche und Möglichkeiten einander anzugleichen. Sie erkennen, dass Sie sich an vielen Kleinigkeiten des Alltags erfreuen können, mit dem zufrieden sind und das schätzen, was Sie haben und bauen eine innere Ruhe auf, die Ihnen Gelassenheit vermittelt.